AUS UNSEREM ARCHIV

Preisverleihungen:

Einen Überblick über die Preisträger der vergangenen Jahre der Gesellschaft der Musik- und Theaterfreunde Münsters und des Münsterlandes e.V.

FÜR BESONDERE LEISTUNGEN

Preisverleihung 2017

Am 07.07.2017 war es wieder soweit!

Die Preisverleihung der Musik- und Theaterfreunde Münster und des Münsterlandes e.V.

Dank intensiver, gewissenhafter Arbeit war die Jury zu einem Ergebnis gekommen, um die beeindruckenden Leistungen der Akteure zu würdigen.

Die Verleihungsveranstaltung eröffnete Herr Dr. Peters – Generalintendant des Theaters Münster -im großen Haus. Frau Beate Vilhjamsson – Bürgermeisterin der Stadt Münster – schloss sich seinen Grußworten an. Der Laudator und Vorsitzende der Gesellschaft – Dr. Wolfgang Weikert – ehrte die Künstler und überreichte die Preise.

Aus den Kategorien „Schauspielerische Gesamtleistung“ – “Schauspiel” – “Musiktheater und Nachwuchstalent” erhielten die Auszeichnungen:

Preisträger Preis
Jürgen Lorenzen Schauspielerische Gesamtleistung (Borchert-Theater)
Christoph Rinke Schauspiel
Eva Bauchmüller Musiktheater
Garry Fischmann Nachwuchstalent

FÜR BESONDERE LEISTUNGEN

Preisverleihung 2016

Die Gesellschaft der Musik- und Theaterfreunde Münsters und des Münsterlandes e.V. vergab am Ende der Spielzeit wieder ihre jährlichen Preise für herausragende Leistungen in den Kategorien Schauspiel, Musiktheater, eine besondere künstlerische Leistung und Nachwuchstalent. Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Großen Haus des Theaters Münster erhielten vier Künstlerinnen und Künstler des Theaters Münster ihre mit jeweils 1000,- Euro datierten Preise aus den Händen der Laudatorin und Vorsitzenden der Gesellschaft – Christiane Wecek-Hambrock.

Die Jury – mehrere musik- und theaterbegeisterte Mitglieder der Gesellschaft –hat sich in dieser Spielzeit unzählige Produktionen in Münsters Theaterszene angesehen, um die Preisträger für diese Spielzeit zu ermitteln.

Preisträger Preis
Maximilian Scheidt Sprechtheater
Sara Rossi Daldoss Musiktheater
Suzanne McLeod besondere künstlerische Leistung
Daniel Rothaug Nachwuchstalent

FÜR BESONDERE LEISTUNGEN

Preisverleihung 2015

Die Gesellschaft der Musik- und Theaterfreunde Münsters und des Münsterlandes e.V. vergab am Ende der Spielzeit wieder ihre jährlichen Preise für herausragende Leistungen in den Kategorien Schauspiel, Musiktheater, eine besondere künstlerische Leistung und Nachwuchstalent.

Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung am 19. Juni im Großen Haus des Theaters Münster erhielten vier Künstlerinnen und Künstler des Theaters Münster ihre mit jeweils 1000 Euro dotierten Preise aus den Händen der Laudatorin und Vorsitzenden der Gesellschaft, Christiane Wecek-Hambrock.

Die Jury – mehrere musik- und theaterbegeisterte Mitglieder der Gesellschaft – hat sich in dieser Spielzeit unzählige Produktionen in Münsters Theaterszene angesehen, um die Preisträger für diese Spielzeit zu ermitteln.

Der Schauspieler Aurel Bereuter erhielt den Preis in der Kategorie Sprechtheater. Die Mezzosopranistin Lisa Wedekind wurde in der Kategorie Musiktheater ausgezeichnet. Der Preis für eine besondere künstlerische Leistung wurde Wilfried Gradic (Chefmaskenbildner am Theater Münster) zuerkannt. Der Preis für das beste Nachwuchstalent ging an die Schauspielerin Lilly Gropper.

Preisträger Preis
Aurel Bereuter Sprechtheater
Lisa Wedekind Musiktheater
Wilfried Gradic eine besondere künstlerische Leistung
Lilly Gropper Nachwuchstalent

v.l.n.r.: Christiane Wecek-Hambrock (Vorsitzende), Wilfried Gradic (Chefmaskenbildner am Theater Münster), Mezzosopranistin Lisa Wedekind (ausgezeichnet in der Kategorie Musiktheater), Schauspieler Aurel Bereuter (Preis in der Kategorie Sprechtheater), Schauspielerin Lilly Gropper (bestes Nachwuchstalent), Oberbürgermeister Markus Lewe, der Generalintendant Dr. Ulrich Peters.

FÜR BESONDERE LEISTUNGEN

Preisverleihung 2014

Die Gesellschaft der Musik- und Theaterfreunde Münsters und des Münsterlandes e.V. vergab am Ende der Spielzeit wieder ihre jährlichen Preise für herausragende Leistungen in den Kategorien Schauspiel, Musiktheater und eine besondere künstlerische Leistung und Nachwuchstalent.

Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Großen Haus des Theater Münster erhielten vier Künstlerinnen und Künstler des Theaters Münster ihre mit jeweils 1000,- Euro datierten Preise aus den Händen der Laudatorin und Vorsitzenden der Gesellschaft – Christiane Wecek-Hambrock.

Die Jury – mehrere musik- und theaterbegeisterte Mitglieder der Gesellschaft –hat sich in dieser Spielzeit unzählige Produktionen in Münsters Theaterszene angesehen, um die Preisträger für diese Spielzeit zu ermitteln.

Die Schauspielerin Claudia Hübschmann erhielt den Preis in der Kategorie Sprechtheater. Der Tenor Adrian Xhema wurde in der Kategorie Musiktheater ausgezeichnet. Der Preis für eine besondere künstlerische Leistung wurde Hans Henning Paar (Künstlerischer Leiter und Chefchoreograf des TanzTheater Münsters) zuerkannt. Der Preis für das beste Nachwuchstalent ging an den jungen Schauspieler Florian Steffens.

Preisträger Preis
Claudia Hübschmann Sprechtheater
Adrian Xhema Musiktheater
Hans Henning Paar eine besondere künstlerische Leistung
Florian Steffens Nachwuchstalent

FÜR BESONDERE LEISTUNGEN

Preisverleihung 2013

Die Gesellschaft der Musik- und Theaterfreunde Münsters und des Münsterlandes e.V. vergab am Ende der Spielzeit wieder ihre jährlichen Preise für herausragende Leistungen in den Kategorien Schauspiel, Musiktheater und eine besondere künstlerische Leistung und Nachwuchstalent.

Der Schauspieler Gerhard Mohr erhielt den Preis in der Kategorie Sprechtheater. Der Bariton Gregor Dalal wurde in der Kategorie Musiktheater ausgezeichnet. Der Preis für eine besondere künstlerische Leistung wurde der Schauspielerin Regine Andratschke zuerkannt. Der Preis für das beste Nachwuchstalent ging an die junge Schauspielerin Maike Jüttendonk.

Preisträger Preis
Gerhard Mohr Sprechtheater
Gregor Dalal Musiktheater
Regine Andratschke eine besondere künstlerische Leistung
Maike Jüttendonk Nachwuchstalent
Preisverleihung 2013

FÜR BESONDERE LEISTUNGEN

Preisverleihung 2012

Im 60. Jahr ihres Bestehens vergibt die Gesellschaft der Musik- und Theaterfreunde Münsters und des Münsterlandes e.V. wieder ihre jährlichen Preise für herausragende Leistungen in den Kategorien Schauspiel, Musiktheater und eine besondere künstlerische Leistung.

Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Großen Haus der Städtischen Bühnen Münster erhielten drei Künstlerinnen und Künstler des Stadttheaters und des Wolfgang Borchert Theaters ihre mit jeweils 1000,- Euro datierten Preise aus den Händen der Laudatorin und Vorsitzenden der Gesellschaft – Christiane Wecek-Hambrock.

Die Jury – mehrere musik- und theaterbegeisterte Mitglieder der Gesellschaft –hat sich in dieser Spielzeit unzählige Produktionen in Münsters Theaterszene angesehen, um die Preisträger für diese Spielzeit zu ermitteln.

Der Schauspieler Bernhard Glose erhielt den Preis in der Kategorie Sprechtheater. Der Bariton Matteo Suk wurde in der Kategorie Musiktheater ausgezeichnet. Der Preis für eine besondere künstlerische Leistung wurde der Regisseurin und Schauspielerin an dem Wolfgang Borchert Theater, Monika Hess-Zanger, zuerkannt.

Preisträger Preis
Bernhard Glose Sprechtheater
Matteo Suk Musiktheater
Monika Hess-Zanger eine besondere künstlerische Leistung

FÜR BESONDERE LEISTUNGEN

Preisverleihung 2011

Auch in diesem Jahr vergibt die Gesellschaft der Musik- und Theaterfreunde Münsters und des Münsterlandes e.V. wieder ihre jährlichen Preise für herausragende Leistungen in den Kategorien Schauspiel, Musiktheater, eine besondere künstlerische Leistung und Nachwuchskünstler.

Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Großen Haus der Städtischen Bühnen Münster erhielten vier Künstlerinnen und Künstler des Stadttheaters ihre mit jeweils 1000,- Euro datierten Preise aus den Händen der Laudatorin und Vorsitzenden der Gesellschaft – Christiane Wecek-Hambrock.

Die Jury – mehrere musik- und theaterbegeisterte Mitglieder der Gesellschaft –hat sich in dieser Spielzeit unzählige Produktionen in Münsters Theaterszene angesehen, um die Preisträger für diese Spielzeit zu ermitteln.

Die Schauspielerin Carola von Seckendorff erhielt den Preis in der Kategorie Sprechtheater. Der Tenor Andrea Shin wurde in der Kategorie Musiktheater ausgezeichnet. Der Preis für eine besondere künstlerische Leistung wurde der Chordirektorin und Kapellmeisterin an den Städtischen Bühnen, Donka Miteva, zuerkannt. Indra Schiller wurde als Theaterpädagogin und Dramaturgieassistentin mit dem Nachwuchspreis geehrt.

Preisträger Preis
Carola von Seckendorff Sprechtheater
Andrea Shin Musiktheater
Donka Miteva eine besondere künstlerische Leistung
Indra Schiller Nachwuchstalent

FÜR BESONDERE LEISTUNGEN

Preisverleihung 2010

Auch im 58. Jahr ihres Bestehens vergibt die Gesellschaft der Musikund Theaterfreunde Münsters und des Münsterlandes e.V. wieder ihre jährlichen Preise für herausragende künstlerische Leistungen.

Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Großen Haus der Städtischen Bühnen Münster erhielten vier Künstlerinnen und Künstler des Stadttheaters ihre mit jeweils 1000,- Euro datierten Preise aus den Händen der Laudatorin und Vorsitzenden der Gesellschaft – Christiane WecekHambrock.

In der Kategorie „Nachwuchskünstler“ wurde der Schauspieler Tim Mackenbrock geehrt. Den Preis in der Kategorie „eine besondere künstlerische Leistung“ erhielt Peter Meiser, Studienleiter und Dirigent an den Städtischen Bühnen. Der Preis in der Kategorie „Musiktheater“ wurde der Sopranistin Henrike Jacob zuerkannt. Mit dem Preis in der Kategorie „Sprechtheater“ wurde der Schauspieler Johann Schibli ausgezeichnet.

Die Jury – 6 musik- und theaterbegeisterte Mitglieder der Gesellschaft – hat sich in dieser Spielzeit unzählige Produktionen in Münsters Theaterszene angesehen, um die Preisträger für diese Spielzeit zu ermitteln.

Preisträger Preis
Johann Schibli Sprechtheater
Henrike Jacob Musiktheater
Peter Meiser eine besondere künstlerische Leistung
Tim Mackenbrock Nachwuchstalent

FÜR BESONDERE LEISTUNGEN

Preisverleihung 2009

Preisverleihung der Gesellschaft der Musik- und Theaterfreunde Münsters und des Münsterlandes e.V.

Annette Johansson, Johannes-Paul Kindler, Judith Patzelt und Frank-Peter Dettmann erhielten am Freitag, d. 5. Juni im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Großen Haus der Städtischen Bühnen Münster ihre mit jeweils 1000,- Euro dotierten Preise aus den Händen der Laudatorin und Vorsitzenden der Gesellschaft – Christiane Wecek-Hambrock.

Die Jury der Gesellschaft – musik- und theaterbegeisterte Bürger Münsters – hat sich in dieser Spielzeit unzählige Produktionen in Münsters Theaterszene angesehen, um die Preisträger für diese Spielzeit zu ermitteln

Preisträger Preis
Annette Johansson Musiktheater
Johannes-Paul Kindler Schauspiel
Frank-Peter Dettmann eine besondere künstlerische Leistung
Judith Patzelt Nachwuchstalent

FÜR BESONDERE LEISTUNGEN

Preisverleihung 2008

Die Gesellschaft der Musik- und Theaterfreunde Münsters und des Münsterlandes e.V. vergab am Ende der Spielzeit wieder ihre jährlichen Preise für herausragende Leistungen.

Christiane Hagedorn (Städtische Bühnen Münster), Konrad Haller (Wolfgang Borchert Theater) und das grandiose Sinfonieorchester der Stadt Münster erhielten gestern im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Großen Haus der Städtischen Bühnen Münster ihre mit 1.000 € bis 3.000 € dotierten Preise aus den Händen der Laudatorin und Vorstandsvorsitzenden Christiane Wecek-Hambrock.

Die Jury der Gesellschaft – interessierte und musik- und theaterbegeisterte Bürger Münsters – hat sich in dieser Spielzeit unzählige Produktionen in Münsters Theaterszene angesehen, um nach langer Suche ihre Preisträger für diese Spielzeit zu ermitteln.

Preisträger Preis
Konrad Haller Schauspiel
Christiane Hagedorn Schauspiel
Sinfonieorchester der Stadt Münster eine besondere künstlerische Leistung

UNTERSTÜTZEN SIE DIE REGIONALE KULTUR

Jetzt Mitglied werden

Sie haben Interesse an einer Mitgliedschaft? Gerne geben wir Ihnen weitere Informationen. Sie sind bereits Mitglied? Dann unterstützen auch Sie unsere Werbeaktion in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis.

Mehr erfahren

AUSGEZEICHNETE KÜNSTLERISCHE LEISTUNGEN

Preisträger

Der kulturelle Höhepunkt der Gesellschaft der Musik- und Theaterfreunde ist die alljährliche Preisverleihung. Einen Überblick über die Preisträger finden Sie hier.

Alle Preisträger

KULTUR BRAUCHT ENGAGIERTE FREUNDE

Förderungen

Mit einer Vielfalt von Förderungen unterstützt die Gesellschaft der Musik- und Theaterfreunde die Kulturszene Münsters und des Münsterlandes.

Aktuelle Förderungen